Irisches Moos - Irisches Moos - Seemoos | Entdecken Sie seine wundersamen Eigenschaften

Irisches Moos - Irisches Moos - Seemoos

 Entdecken Sie seine wundersamen Eigenschaften

Seemoos (auch als irisches Moos bekannt) ist in einer typischen polnischen Ernährung nicht zu finden. Aber wenn Sie Jamaikaner oder Ire sind, haben Sie wahrscheinlich zumindest davon gehört.

Seemoos ist eine Art Rotalge, die an den Atlantikküsten Nordamerikas, Europas und der Karibik wächst. Seit dem 19. Jahrhundert haben die Iren es an felsigen Ufern gesammelt, um es als Medizin zu verwenden. Sie benutzten es sogar, um die Nährstoffe zu bekommen, die sie in Zeiten der Hungersnot brauchten. Jamaikaner haben traditionell auch Seemoos zur Behandlung von Krankheiten verwendet, und einige haben es als das perfekte Elixier zur Steigerung der männlichen Libido angepriesen. Leider gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für Letzteres, aber es gibt zahlreiche Untersuchungen, die zeigen, dass unsere Vorfahren das medizinische Potenzial dieser Pflanze verstanden haben.

Beachten Sie jedoch, dass sich Carrageenan (ein chemisch verarbeiteter Inhaltsstoff) von Seemoos unterscheidet. Seemoos ist ein ganzes Lebensmittel, das tatsächlich voller nützlicher Vitamine, Nährstoffe und Antioxidantien ist. Während unsere Vorfahren und Vorfahren Seemoos als uralte Heilmittel verwendeten, die sie möglicherweise erklären konnten oder nicht, gibt es hier sechs Möglichkeiten, wie dieser rote Seetang Ihre Gesundheit zusammen mit der Wissenschaft verbessern kann, um ihn zu unterstützen.

Gesundheitliche Vorteile von Seemoos

 Es kann helfen, Nahrung zu verdauen.

Seemoos ist wie Chiasamen, Aloe Vera und Okra ein schleimiges Lebensmittel. Ekelhaft wie es klingt, macht seine schlanke Textur es zu einem hervorragenden Heil- / Beruhigungsmittel für die Schleimhäute des Körpers, einschließlich der Atemwege und des Verdauungssystems. Nach einigen Tierversuchen kann Seemoos während der Verdauung eine präbiotische Wirkung haben. Dies bedeutet, dass es nützliche kurzkettige Fettsäuren im Dickdarm erhöhen, schlechte Bakterien im Darm entfernen und die Darmgesundheit und Immunität verbessern kann.

 Kann die Schilddrüsenfunktion verbessern.

Irisches Moos ist voll von verschiedenen Jodverbindungen, die Ihre Schilddrüse benötigt. Es enthält DI-Iodthyronin, das tatsächlich zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen eingesetzt wird. Es enthält auch große Mengen an konzentriertem Jod, das Ihre Schilddrüse verwendet, um Hormone zu produzieren, die den Stoffwechsel, die Verdauung, die Stimmung und mehr regulieren.

 Kann helfen, das Energieniveau zu verbessern.

Wenn Sie die in Lebensmitteln gespeicherte Energie nutzen möchten, benötigen Sie B-Vitamine. Seemoos enthält eine anständige Menge Riboflavin (B2) und Folsäure (B9). Riboflavin wird benötigt, um Proteine, Kohlenhydrate und Fette abzubauen, während Folsäure benötigt wird, um DNA und anderes genetisches Material herzustellen. Wenn sich Folsäure mit Vitamin B12 verbindet, hilft es auch bei der Bildung roter Blutkörperchen.

 Es wird Ihre Immunität erhöhen.

Während der Erkältungs- und Grippesaison können Seemoos-Smoothies zu Ihrer Lieblingsmahlzeit werden. Es enthält Kaliumiodid, das sich hervorragend zum Auflösen von störendem Schleim in verstopften Atemwegen eignet. Es ist auch reich an Aminosäuren, Vitamin C, Antioxidantien sowie einer Reihe von antiviralen und antibakteriellen Wirkstoffen. Diese Nährstoffe können helfen, Infektionen zu bekämpfen oder zu verhindern.

 Es kann die Haut nähren.

Aufgrund seines Vitamin- und Mineralstoffgehalts, ähnlich wie bei Gelatine, verwenden viele Menschen Seemoosmasken, um Ekzeme, Psoriasis, Dermatitis und Verbrennungen zu lindern. Untersuchungen haben gezeigt, dass Citrullin-Arginin, eine im irischen Moos vorkommende Verbindung, das Zellwachstum und den Stoffwechsel verbessern kann. Diese Verbindung setzt auch Aminosäuren frei, die für die Synthese von Proteinen und Kollagen essentiell sind. Kollagen ist ein Protein, das die Haut glatt und das Haar seidig hält.

 Es kann Ihre emotionale Gesundheit verbessern.

Seemoos ist reich an Magnesium und Kalium, beides bekannte Stimmungsverstärker. Beide Mineralien spielen eine Schlüsselrolle bei der Gehirnfunktion, und wenn wir in einem von beiden niedrig sind, fühlen wir uns möglicherweise schlechter als gewöhnlich. Einige Studien weisen darauf hin, dass Seemoos das Gehirngewebe vor Degeneration und Parkinson schützen kann.

So fügen Sie Ihrer Ernährung Seemoos hinzu

Wenn Sie etwas Seemoos in die Hände bekommen möchten, können Sie es roh oder in Gelform kaufen. Wenn Sie es roh kaufen, müssen Sie es vorbereiten, indem Sie das Moos gründlich waschen, es etwa einen Tag lang einweichen und dann in einen Mixer geben, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten.

Irisches Moos - Irisches Moos

Seemoos ist geschmacklos und kann daher zu einer Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden. In der Tat ist es ein besonders wunderbarer pflanzlicher Ersatz für Gelatine oder andere Verdickungsmittel. Eine beliebte Lösung ist das traditionelle jamaikanische irische Moosgetränk, aber Sie können es auch einfüllen:

  • Cocktails
  • Säfte
  • Kekse
  • Saucen
  • Hausgemachte Eiscreme
  • Eintöpfe und Suppen

Denken Sie daran, dass Sie kreativ werden können, wenn irisches Moos wenig oder gar keinen Geschmack hat, wenn es darum geht, die Vorteile dieser nahrhaften Algen zu nutzen. Hab keine Angst zu experimentieren. Sie können sich ein leckeres neues Rezept einfallen lassen.

Überprüfen Sie unser Angebot


Wybierz rozmiar opakowania:

100G | 250G | 500G

Comments (0)

No comments at this moment